Herausforderungen beim kroatischen Bioabfallmanagement

Herausforderungen beim kroatischen Bioabfallmanagement

Schöner Artikel in der neuesten Ausgabe des kroatischen Magazins TechnoEko (Juli-August 2021) über die Leistung des Paddle Depackers und vielversprechende Ergebnisse bei der Erzeugung sauberster Bio-Produktion, die der neuesten europäischen Gesetzgebung entspricht. Kroatisch: Artikel online lesen oder Artikel herunterladen als pdf. Deutsch: Lesen Sie den vollständigen Artikel unten.

Die Kraft des Paddel-Entpackers

Lösung der Herausforderungen der Bioabfallwirtschaft mit smarter Technologie

Die Entsorgung von Bioabfällen ist ein Problem, mit dem die Menschheit täglich konfrontiert ist. In einer globalisierten Welt stellt die täglich steigende Menge an Bioabfällen eine Bedrohung für die Umweltqualität dar, beeinträchtigt die menschliche Gesundheit und ist ein großes Problem in lokalen und regionalen Gemeinschaften. Die nachhaltige Bioabfallwirtschaft basiert auf Verfahren zur Reduzierung, Sammlung, Verwertung und nachhaltigen Anwendung der Bioabfallwirtschaft unter Beteiligung aller Behördenebenen (Länder, Landkreise, Städte und Gemeinden). Biologisch abbaubarer Abfall auf Deponien ist weltweit ein wesentlicher Faktor für die Entstehung des Treibhausgases Methan.

Die Republik Kroatien ist dabei, ein System der nachhaltigen Abfallbewirtschaftung aufzubauen, das sich aus dem EU-Beitrittsvertrag und europäischen Richtlinien ergibt, bei denen es sich um Rechtsakte handelt, die das Ziel festlegen, das alle Mitgliedstaaten erreichen müssen. Nach den neuesten verfügbaren offiziellen Daten des Ministeriums für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung für 2019 haben sich die geschätzten Mengen an anfallendem Bioabfall aus Siedlungsabfällen seit 2012 nicht wesentlich verändert und liegen im Durchschnitt bei etwa 530.000 Tonnen pro Jahr, während die Menge des verwerteten Bioabfalls bei 14%. Die getrennte Sammlung von Bioabfällen wurde im Bereich von 172 kommunalen Selbstverwaltungseinheiten, 31% von Städten und Gemeinden in ganz Kroatien durchgeführt. Die Verteilung von Containern und Behältern für Bioabfälle durch das ZZOEU wird diesen Anteil erhöhen, jedoch stellt sich die Frage, wie die Herausforderungen bei der getrennten Sammlung dieser Bioabfälle gelöst werden können. Die Lösung für diese Herausforderung existiert und heißt Paddle Depacker, es ist ein Gerät, mit dem Sie organische Abfälle in wertvolle Rohstoffe verwandeln können.

Mavitec Green Energy mit Sitz in den Niederlanden hat hocheffiziente und effektive Geräte entwickelt, um die Herausforderung von Bioabfällen, abgelaufenen Lebensmitteln und vielen anderen Arten von organischem Abfall zu bewältigen. Auf diese Weise trägt Mavitec Green Energy zur Kreislaufwirtschaft bei. Die Bewältigung der Herausforderungen mit dem von Bürgern gesammelten Bioabfall und abgelaufenen Lebensmitteln hängt von vielen Faktoren ab; vor allem ist es die Etablierung eines qualitativ hochwertigen Getrenntsammlungsdienstes, eines gesetzlichen Rahmens und natürlich der Technik. Als Mavitec Green Energy vor fünf Jahren den Paddle Depacker entwickelte, startete das Unternehmen mit dem einfachsten und effizientesten Verfahren, den organischen Anteil des Bioabfalls von anorganischen zu trennen und abgelaufene Lebensmittel auszupacken. Mit über 60 Installationen in Europa und dem Nahen Osten ist das Unternehmen nun auf dem besten Weg, die Nummer eins der Welt zu werden.

Die reinste Leistung (Bio-Suppe)
Da Bio- und Lebensmittelabfälle zunehmend als potenzielle Energiequelle betrachtet werden, bezieht sich ihr erfolgreiches Management auf die Nutzung des Potenzials dieser Abfallart. Paddle Depacker trennt organisches Material von der Verpackung und produziert 99,5% reine Bio-Produkte gemäß der neuesten europäischen Gesetzgebung wie den Beispielen aus Dänemark VEJ-Nr. 9609. Die neuesten Laborergebnisse zeigen sogar weniger als 0,41 TP1T an physikalischen Verunreinigungen aus verschiedenen Arten von Bioabfällen und Lebensmittelabfällen zur Verwendung in Biogasanlagen. Paddle Depacker verarbeitet bis zu 30 m³ Biomüll und Lebensmittelabfälle pro Stunde und produziert auch eine saubere Fraktion von Kunststoff oder eine andere Fraktion der Verpackung, in der sich die Produkte befanden.

Effizient und wirtschaftlich
Unsere Kunden sind Unternehmen, die Bioabfälle sammeln und verwerten, über Stadtwerke und Städte bis hin zu Handelsketten und Biogasanlagen, und alle produzieren aus organischen Abfällen wertvolle Produkte. „Mavitec Green Energy hat viele Installationen in Form von Auspacklinien (Paddle Depacker), Größenänderungslinien (Martinater) und Lager- und Handhabungssystemen wie Tanks und Förderbändern entwickelt und geliefert“, erklärt Marko List, CEO von Consultare, dem offizieller Distributor von Mavitec Green Energy für den kroatischen Markt. „Paddle Depacker ist eine bewährte Hochleistungs-Entpacklösung für eine Vielzahl von Lebensmitteln und Bioabfällen. Einfaches Design mit geringen Wartungskosten und schnelles Öffnen für eine einfache Reinigung, der Paddle Depacker unterscheidet sich von anderen Systemen. „Das niederländische Unternehmen ist sehr stolz auf seine Technologie und seinen Beitrag zur Biogasproduktion. Liste fährt fort: „Es ist im Moment einfach die effizienteste Lösung für die Herausforderungen des Bio- und Lebensmittelabfallmanagements, wartungsfreundlich und die wirtschaftlichste Lösung zum Auspacken.

Große Auswahl an Bioabfällen
Paddle Depacker wurde intensiv an einer Vielzahl von Bio- und Verpackungsmaterialien getestet und erzielte hervorragende Ergebnisse. Die Liste der verarbeitbaren Produkte wird ständig erweitert und umfasst die Rücknahme von Waren aus dem Supermarkt, Milchprodukte, Schokolade, Kekse, Chips, Brot, Saucen und Konserven wie Fisch, Fleisch, Gemüse und Getränke. Biomüll-Sammel- und Verwertungsunternehmen sowie Betreiber von Biogasanlagen suchen nach einem einfach zu bedienenden Gerät zum Auspacken von organischem Material, mit dem organische „Suppen“-Rohstoffe für Biogasanlagen zur Strom- und Wärmeerzeugung hergestellt werden können . Der erste Paddle Depacker wurde vor kurzem von unserem Kunden OPG Vrček bei Varaždin installiert und in Betrieb genommen, der über eine Biogasanlage verfügt und unter anderem Bioabfälle verwertet, und der leider aufgrund von Unwissenheit und Nachlässigkeit der Bürger weitgehend enthält andere Abfallarten, aber das ist für Paddle Depacker kein Problem, ganz im Gegenteil. Durch die Investition in Paddle Depacker haben sich Möglichkeiten zum Auspacken neuer organischer Abfälle aus der Lebensmittelindustrie eröffnet, wie zum Beispiel: Kekse, Puddings, Joghurts, Fertigsuppen, Aufstriche etc.

Entwicklung und Innovation
Mavitec verbessert seine Lösungen ständig, um optimale Leistung und bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Plastiktüten sind auch kein Problem. Das Risiko, sich um eine rotierende Welle zu wickeln, ist ein weit verbreitetes Problem, aber Mavitec hat es kürzlich geschafft, seine Technologie zu verbessern und auch dieses Problem zu lösen. „Gebt uns also große Säcke Biomüll“! Es ist die Kraft von Paddle Depacker, einem Gerät zur Verarbeitung aller Arten von Lebensmittelabfällen, Bioabfällen, Obst und Gemüse usw. Mavitec arbeitet ständig an neuen Innovationen und verbessert ständig die Bedienung des Gerätes. Am niederländischen Hauptsitz arbeiten die Ingenieure von Mavitec an einer Vielzahl von intelligenten Lösungen. Die Hauptherausforderung für die kommenden Jahre besteht darin, sich auf die Optimierung der Verpackungsqualität zu konzentrieren, um sie für das weitere Recycling geeignet zu machen, aber auch alle Bio-Inhaltsstoffe aus der Verpackung zu gewinnen. Die erste Testmaschine in Kombination mit der bewährten Presse von Mavitec wird an einer Komplettlösung getestet.

Mavitec hat vor kurzem sein Serviceteam erweitert, um seine aktuellen und zukünftigen Kunden besser zu bedienen. Was ist Mavitecs Ambition? Werden Sie das weltweit führende Unternehmen beim Entpacken und ermöglichen Sie jedem Bioabfallentsorger, Paddle Depacker zu kaufen, um Gewinne zu erzielen, Kosten zu senken und sein Geschäft mit biologisch abbaubaren Abfällen zu optimieren. Möchten Sie aus Ihren Lebensmittelabfällen das reinste Bio-Produkt machen und daraus grüne Energie gewinnen? Kontaktieren Sie unsere Partner in Kroatien unter info@consultare.hr oder kontaktieren Sie uns direkt unter sales@mavitec.com Erfahren Sie mehr unter: www.consultare.hr oder www.mavitecgreenenergy.com

Teilen

Mehr Updates

Mehr Nachrichten lesen

12-07-2022
Auspacken, Lebensmittelverschwendung

Neu! Paddle Washer für saubereren Kunststoff

Die neueste Innovation von Mavitec Green Energy ist eine Maschine, die den perfekten Kunststoffausstoß trocken und extrem sauber liefert. Erfüllen...
11-07-2022
Nachrichten

Newsletter Sommer 2022

Nach zwei herausfordernden Jahren freuen wir uns auf ein Wiedersehen im realen Leben und freuen uns! Dieses Jahr...
4-07-2022
Nachrichten

Mavitec Green Energy Hoofdsponsor/Hauptsponsor SVW '27

Mavitec Green Energy ist neuer Sponsor des SVW '27! Mavitec ist al jaren Untersponsor des SVW '27. Besuch...